Geboren und aufgewachsen in Nürnberg (ausgestattet mit einer Riesenportion Kreativität und einer unbändigen Leidenschaft für die Malerei) lebe und arbeite ich seit vielen Jahren in Herzogenaurach. 

 

Sehr lange schon beschäftige ich mich als Autodidaktin intensiv mit der Kunst des Malens; mein bevorzugtes Medium war über einen langen Zeitraum Acryl, wobei ich häufig mit unterschiedlichen Fremdmaterialien wie Sand, Holzasche, Sprühlack, Kaffeesatz etc. experimentierte. Später entdeckte ich auch den spannenden Kontrast zwischen Malerei und Collagen für mich; manches, was mir zufällig zwischen die Finger geriet, fand dabei den Weg auf die Leinwand.


Mittlerweile habe ich auch meine Leidenschaft für die Aquarellmalerei wiederentdeckt und fertige in dieser wunderbaren Technik überwiegend Darstellungen von Mensch und Tier.

 

Nebenbei –sozusagen zur persönlichen Entspannung- beteilige ich mich mit großem Vergnügen (und oft mit Erfolg!) an diversen Motivwettbewerben und Ausschreibungen.

 

Die Teilnahme an einem Kalender- und einem Kunstkartenprojekt runden mein künstlerisches Schaffen ab.

 

Ich bin Mitglied der Künstlergruppe des Kunst- und Kulturvereins Herzogenaurach, des Bundes Fränkischer Künstler und der Deutschen Aquarellgesellschaft. 

 

 Biografie

 

Foto : Manfred Dick-Kreuzer